Beton für große Ideen
Frei und kreativ sein. Spannung entwickeln. Dinge neu und weiter denken. Genauso wie sich aus einer ersten Idee eine bahnbrechende Errungenschaft entwickelt, verfestigt sich auch Beton von seiner flüssigen Ursprungsform über einen gedachten Entwurf und gestalterisches Können zu großartiger Architektur.
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige herausragende Beispiele vor.
image
image

„Das größte Projekt meines Lebens – gebaut aus Beton.“ Der wohl erfolgreichste Bergsteiger der Welt über das spektakuläre Messner Mountain Museum Corones in den italienischen Alpen

Zwei Visionäre. Perfekt vereint in einem einzigartigen Bauwerk. Entworfen von Zaha Hadid und bespielt von Reinhold Messner fasziniert das harmonisch in die atemberaubende Gebirgslandschaft eingebettete Messner Mountain Museum Corones auf 2.275 Meter über 6 Mio. Besucher pro Jahr. Auch weil sein inneres und äußeres Bekleidungsmaterial – Beton – die außergewöhnlichen Erfahrungen des Südtirolers ideal auf den Punkt bringt. Denn kaum ein anderer Baustoff lässt sich so gut in alle denkbaren Formen gießen. Genauso wie die Ideen von Messner selbst. Film ab.

Querschnitt

Spektakuläre Alpenarchitektur
Das MMM Corones fasziniert seit 2015 sowohl von außen als auch von innen. Der einzigartige Betonbau wirkt wie in den Berg eingegraben und entführt seine Besucher nach dem Betreten in ein fließendes Raumkontinuum, das sie vom Foyer aus über mehrere Ebenen zu den Ausstellungsflächen und den drei Aussichtspunkten führt. Die für Zara Hadid typischen, geschwungenen Formen wurden durch die Verkleidung mit 400 hauchdünnen Betonschalen erreicht.
Bildcredit: Klemens Werner